Product Idea

Bremer Strassenbahn, Tram

1 = English / 2 = Deutsch

1) English

This is a tram from my hometown of Bremen in Germany. I still know from my childhood in the '60.
The special was the two-piece body. It was built by the Bremen company "Hansa waggonbau" and was driven, spezial this Typ, by the Bremer Straßenbahn. All trams had axles under the mobile part. This train has no axles under the mobile part and was the first Tram with this system which invented the Bremer Straßenbahn. Long time I did not know how I can build this system stable. But now I had the right idea.

Here you can see the resultat of my idea. It's a great effect on a Lego system. Also for the engine operation, this system is suitable. The axes of stabilization, in this model under the body, must be placed only in the body. So is then space for the engine under the body. A little video, with a test frame on Lego Rails, can you see here on you tube under this link.

I hope you like it. (Please do not laugh at my bad english.)

2) Deutsch

Dies ist eine Straßenbahn aus meiner Heimatstadt Bremen in Deutschland. Ich kenne sie noch aus meiner Kindheit in den 60ern.
Das besondere war die zweiteilige Karosserie. Sie wurde von der Bremer Firma "Hansa Waggonbau" gebaut. Sie wurde betrieben, spezial dieser Typ, von der Bremer Straßenbahn. Alle Straßenbahnen hatten Achsen unter dem Mobilteil. Dieser Zug hat keine Achsen unter dem Mobilteil und war die erste Straßenbahn mit diesem System, das die Bremer Straßenbahn erfunden hat. Lange Zeit wusste ich nicht, wie ich dieses System stabil in Lego bauen kann. Aber jetzt hatte ich die richtige Idee.

Hier könnt Ihr das Resultat meiner Idee sehen. Es ist eine großartige Wirkung auf einer Lego Anlage. Auch für den Motorbetrieb ist dieses System geeignet. Die Achsen der Stabilisierung, in diesem Modell unter dem Körper, müssen nur in der Karosserie eingebracht werden. So ist dann Platz für den Motor unter den Körper. Ein kleines Video, mit einem Testfahrgestell auf Legoschienen, können Sie hier auf You Tube, unter diesem Link, sehen.

Ich hoffe, es gefällt euch. (Bitte nicht über mein schlechtes Englisch lachen.)